Mayer Breuer

Rechtsanwälte Fachanwälte

Wir bringen unseren Rechtsrat auf den Punkt Mayer Breuer Rechtsanwälte Fachanwälte: Rechtsrat auf den Punkt.

Rechtsgebiete

Sie machen sich selbständig, schließen Verträge, stellen Mitarbeiter ein, haben Außenstände, Ärger mit Gericht, Staatsanwaltschaft, Finanzamt, Bank oder Versicherung, geraten mit Ihrem Unternehmen in die wirtschaftliche Schieflage oder wollen es an die nächste Generation weitergeben?

Was auch immer passiert, wir sind für Sie da. Wir beraten vor allem mittelständische Unternehmen sowie zahlreiche Künstler und vertreten deren Interessen vor Gericht und bei Verhandlungen mit Banken, Versicherungen und Ämtern.

Unsere Schwerpunkte:

AGB-Recht
Wir erstellen für Ihr Unternehmen vorformulierte Geschäftsbedingungen und unterstützen Sie, falls es mal zum Streit kommt. Rechtsanwältin Breuer hat sich über viele Jahre mit „Kleingedrucktem“ im Bank- und Unternehmensbereich intensiv beschäftigt und berät Sie gerne.
Arbeitsrecht
Wir vertreten Arbeitnehmer, Betriebsräte und Unternehmen in allen Fragen des Arbeitsrechts. In Unternehmen mit mehr als 10 Beschäftigten kommt das Kündigungsschutzgesetz zur Anwendung, die Kündigung muss also sozial gerechtfertigt sein. Aus Sicht des Arbeitgebers muss sie daher sorgfältig geplant werden. Aus Sicht des Arbeitnehmers kommt möglicherweise eine Kündigungsschutzklage in Betracht. Hier streitet der Arbeitnehmer vor allem um die Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses, aber auch um die Zahlung einer Abfindung. Zur Umgehung „arbeitsrechtlicher Probleme“ neigen Unternehmen zur Beschäftigung sog. Freier Mitarbeiter. Hier  ist im Einzelfall die Wirksamkeit der Verträge zu prüfen, da die Gefahr besteht, dass sich der Mitarbeiter ins Unternehmen einklagt und die Nachzahlung von  Sozialversicherungsbeiträgen droht.
Bank- und Kapitalmarktrecht
Wir beraten Sie, wenn bei Ihrem Kreditvertrag die Zinsanpassung nicht korrekt ist, Sie aus einer Bürgschaft in Anspruch genommen werden oder die Bank die Zwangsvollstreckung in Ihre Immobilie betreibt? Oder wurde Ihre Kreditkarte missbraucht? Auch, wenn Sie Begleitung bei Bankgesprächen für Ihre Finanzierung oder Umschuldung benötigen oder für Ihr Unternehmen AGBs benötigen, können Sie Rechtsanwältin Breuer ansprechen. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrung im Bankrecht, erworben durch langjährige Tätigkeit im Bankbereich. Wir fungieren auch gern als Ihre externe Rechtsabteilung.
Compliance
Im Rahmen der mit Compliance umschriebenen Verhinderung von Verstößen gegen Gesetz und interne Regeln stehen wir Ihnen beratend bei Seite und unterstützen Sie bei der Erstellung und Implementierung von Compliance-Richtlinien einschließlich der Schulung Ihrer Mitarbeiter.
Grundstücksrecht
Wir unterstützen Sie in allen rechtlichen Fragen rund ums Haus, Grundstück und Wohneigentum, von der Verhandlung und Formulierung des Kaufvertrages, der Eintragung von dinglichen Rechten im Grundbuch bis zur Zwangsverwaltung oder Zwangsversteigerung.
Handels- und Gesellschaftsrecht
Wir haben große Erfahrung im Handels- und Gesellschaftsrecht und bei der Gestaltung komplexer Verträge. Auch bei bestehenden Verträgen lohnt die Überprüfung auf Schwachstellen im Bereich Haftung, Gewährleistung und Kündigung.
Kunst-, Urheber- und Medienrecht
Im Bereich Kunst- und Medienrecht hat Dr. Mayer seine Leidenschaft für Musik und bildende Kunst zum Beruf gemacht. Er berät viele Musiker, Maler und Bildhauer im  Kunst- und Urheberrecht. Dürfen Bilder in einer Ausstellung im öffentlichen Raum fotografiert werden oder ist der Käufer eines Bildes zur öffentlichen Ausstellung berechtigt? Welche Rechte hat der Käufer bei Verträgen im Internet und welche Pflichten der Anbieter? Aktuelle Themen wie immer wieder auftretende Kunstfälschungen oder der Umfang mit Raubkunst wirft Fragen zur Verjährung und Verwirkung sowie des gutgläubigen Erwerbs auf.
Strafrecht, insbesondere Wirtschaftsstrafrecht
Als Unternehmer haben Sie sich neben Vorschriften des Allgemeinen Strafrechts auch mit speziellen Vorschriften des Wirtschaftsstrafrechts auseinanderzusetzen. Hier geht es insbesondere um Fragen der ordnungsgemäßen Führung der Geschäftsbücher, Fragen des Arbeitsschutzes sowie des Umweltschutzes, Verhaltensregeln in der wirtschaftlichen Krise sowie im Bereich von Bestechung und Bestechlichkeit. Im Rahmen der mit Compliance umschriebenen Prävention können wir Ihnen im Vorfeld von möglichen Rechtsverletzungen beratend bei Seite stehen und Sie bei der Erstellung und Implementierung einer Compliance-Richtlinie unterstützen.